Exklusivitäts-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass wir keine direkten Konkurrenten als Kunden annehmen. So können Sie sicher sein, dass unser gesamtes Optimierungskönnen Ihnen zugute kommt und nicht direkte Konkurrenten durch unsere Hilfe weiterhin vor Ihnen bleiben.

Preise

Startseite/Preise
Preise 2017-06-11T01:19:18+00:00

Die Website ist die Visitenkarte, der Präsentationsraum, die Verkaufsfläche, die Werbeanzeige und vieles mehr des Unternehmens. Daher sind nicht nur die Website-Preise ausschlaggebend, sondern auch die Leistungen des selbstständigen Webdesigners oder der Agentur, die diese Arbeit für einen ausführt. So sollte man nicht einfach mal schnell eine günstige oder gar billige Webseite erstellen lassen, sondern sich lieber um ein Komplett-Paket kümmern. Sonst hat man sehr schnell Kosten zu tragen, die der Anbieter X verschwiegen hat. Oder aber man hat zwar eine Webseite, aber keinerlei Nutzen daraus. Anbieter, die sich Zeit für Sie nehmen, mit Ihnen die Ziele, Chancen und Gefahren für Ihre Webseite durchgehen und Ihnen dann ein transparentes Gesamtangebot unterbreiten, sind unterm Strich fast immer günstiger als die „Webseite fürn Fuffi“.

Je nach Aufwand, der für die eigene Homepage erhoben werden muss, richten sich die Webseitenerstellung Preise. Einfache Webseiten, deren Funktionen nicht über die reine Präsenz im Internet hinausgehen, sind schon für deutlich unter 500 Euro zu haben, manchmal sogar für unter 100,- €. Die Erstellung der Internetpräsenz mit erweiterten Funktionen kostet dagegen zwischen 500 und 1.000 Euro. Für komplexere Darstellungen und eine optimale Gestaltung des Internetauftritts können die Preise sogar im vierstelligen Bereich liegen. Darüber hinaus können für die weitere Pflege der Webseiten in den folgenden Jahren laufende Kosten von 20 bis 250 Euro oder noch mehr monatlich entstehen.

Die oben genannten Website-Kosten setzen sich aus den gesamten Leistungen zusammen. Es folgt eine Auflistung der Bestandteile, die zu den Internetauftritt-Kosten beitragen:

  • Verfügbarkeit der Webseite im Internet. Dies beinhaltet die Kosten der Domain sowie des Webspaces. Je nach Umfang und Platzbedarf des Internet-Auftritts sind größere Schwankungen im Preis möglich.
  • Auch die Planung und technische Erstellung der Webseite trägt anfangs deutlich zu den Kosten bei. Hier muss man mit dem Kunden sorgfältig auswählen, ob man eine statische Webseite benutzt oder lieber mit einem Content Management System (CMS) arbeitet, über welches Änderungen im Inhalt der Webseite schnell, auch vom Kunden direkt, vorgenommen werden können.
  • Auch das Design muss am Anfang sorgfältig ausgesucht oder komplett neu erstellt werden. Eine eigene Internetpräzens ist ja längst nicht nur eine Visitenkarte, schon allein deswegen ist von einem 08/15 Design oder einem mit einem Baukastensystem erstellten Design dringend abzuraten.
  • Onpage Optimierung gehört selbstverständlich zum Handwerk – wenigstens für uns. Eine 100% W3C-kompatible Webseite ist zwar nicht zwingend erforderlich, im Gegenteil, einige Webbrowser würden so eine Webseite sogar falsch darstellen. Aber es sollte natürlich darauf geachtet werden, dass weder Menschen, die Ihre Webseite als Informationsquelle nutzen wollen, noch Suchmaschinen bei der Erfassung und Listung Ihrer Inhalte Probleme haben könnten. Nur so kann eine Webseite auch langfristig erfolgreich sein.
  • Alles ändert sich und so gibt es auch immer wieder neue Aspekte im Internet, auf die eingangen werden sollte. Dies erreicht man am einfachsten und sinnvollsten mit einer kontinuierlichen Pflege des Internet-Auftritts.
  • Offpage Optimierungen sind heute mindestens genauso wichtig wie eine vernünftig erstellte Webseite. Aber ohne vernünftige SEO und/oder SEM Leistungen werden Sie trotzdem niemals vorn bei Google und Co zu finden sein. Und wer nicht ganz weit vorne ist, der ist trotz wunderschöner Webseite praktisch nicht vorhanden. Und es geht bei vernünftigen SEO Leistungen nicht darum, dass Sie mit Ihrem Firmennamen auf Platz 1 stehen – sondern bei den Begriffen, die Suchende verwenden, um Ihr Angebot zu finden.

Wenn Sie mehr wissen wollen oder wir für Sie ein Angebot erstellen dürfen, dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

 

Als kleinen Anhaltspunkt möchten wir Ihnen aber ein paar Durchschnittpreise mitteilen. Beachten Sie jedoch bitte, das es sich um hierbei NICHT um eine Preisliste handelt, sondern um einen Querschnitt von Rechnungsbeträgen die wir unterschiedlichen Kunden von uns stellen. Je nach individuellen Fall können die tatsächlichen Preise für Sie sich deutlich unterscheiden – auch nach unten…

SEO: lokal, 1 Stadt, 6 verschiedene Keywords (vorher keines schlechter als Platz 60 in Google; auch Long Tails, durschnittliches Suchvolumen für stärkstes Keyword 8.200 Anfragen/Monat aus der Stadt), Google Maps Bereinigung, inkl. Webseitenanpassungen / Erweiterungen, eventl. Landingpages, eventl. SEO-Texte – danach in Google Maps auf Platz 1-3 (schwankend), Keywords alle in Top 10, 2 Keywords auf Platz 1

120,- € + MwSt./monatl. – 1 Jahr Laufzeit

SEO: lokal, 2 Städte (Leipzig & Halle), 8 verschiedene Keywords (vorher 3 für Leipzig und 5 für Halle nicht platziert, ansonsten keines schlechter als Platz 60 in Google für Leipzig, keines schlechter als 85 für Halle, 1 Keyword auf Platz 4 – Rest zweistellig; auch Long Tails, durschnittliches Suchvolumen für stärkstes Keyword 5.400 Anfragen/Monat aus Leipzig) – danach waren alle in Top 10 für Leipzig, Top 13 für Halle, 6mal Platz 1

149,- € inkl MwSt. – 1 Jahr Laufzeit